Ostseeurlaub mit Ambiente
  Historie vom Herrenhaus zum Feriendomizil
 

Das Herrenhaus wurde um 1864/65 nach einem
Entwurf von H. Thormann für das
Grafengeschlecht Wilamowitz-Möllendorf
als Backsteinbau in historistischen Formen
mit drei Seitenachsen, die risalitartig
hervorspringen und übergiebelt sind,
errichtet. 1912 ist das Gebäude durch
Errichtung des Turmes, Aufstockungen usw.
stark verändert und zum "Jagdschloss"
ausgebaut worden. Der große Landschaftspark
wurde 1866 nach Plänen des Rostocker
Gartenarchitekten Wilken unter Einbeziehung
mehrerer ur- und frühgeschichtlicher
Bodendenkmale angelegt.
Durch das  unerschrockene Handeln des
Herrn Nicolaus Wölk
https://www.planungsgruppe-woehlk.de/
,dem Architekten und seinen Team,
erstrahlt das Jagdschloss im heutigen
Glanz seit 2010.




 

 
  Heute waren schon 2 Besucher (49 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=